Home
RecentChanges

Search:

» AviSynth is a powerful video FrameServer for Win32.

AviSynth Links:
»Download
»Learn to script
»FAQ
»Manual
»Discussion fora
»Project page
»External filters
»FeedBack

» You can add pages to this website immediately. No login required.
Edit this document

» AboutAviSynth

 

Avisynth 
Logo

ShowFiveVersions Deutsch

( This site in flag-uk.gif english )

ShowFiveVersions(clip1, clip2[,...])

[funktioniert noch nicht in AviSynth v2.5]

ShowFiveVersions nimmt fünf Videoclips und kombinert diese nebeneinander zu einem Bild. Der einzige Nutzen davon ist, dass man damit das korrekte NTSC-Pulldown-Muster finden kann:

Beipiel:

Zeigt alle fünf PullDown-Möglichkeiten in einem Bild an:

DoubleWeave()

# falls notwendig, hier noch verkleinern (siehe dazu auch weiter unten)

a = PullDown(0,2).Subtitle("0,2")

b = PullDown(1,3).Subtitle("1,3")

c = PullDown(2,4).Subtitle("2,4")

d = PullDown(0,3).Subtitle("0,3")

e = PullDdown(1,4).Subtitle("1,4")

ShowFiveVersions(a,b,c,d,e)

Dadurch werden alle fünf Pulldown-Muster mit dem beschreibenden Text nebeneinander angezeigt. Man schaut sich das Video an und verwendet das Muster welches keine gemischten Felder erzeugt. Wenn keines funktioniert, handelt es sich um eine kompliziertere Pulldown-Methode, bei der vielleicht PeculiarBlend hilft.

Falls du das Video in hoher Auflösung aufnimmst und dann verkleinern willst (wie empfohlen), sollte ReduceBy2 oder BilinearResize oder was auch immer direkt hinter der DoubleWeave Zeile stehen. Wenn es davor stehen würde, funktioniert es nicht korrekt mit DoubleWeave. Wenn es noch weiter hinten im Skript steht, dann bekommt man mit ShowFiveVersions ein richtig großes Bild.

SourceForge Logo

 


Edit this document | View document history
Document last modified Mon, 04 Aug 2003 07:48:17