Home
RecentChanges

Search:

» AviSynth is a powerful video FrameServer for Win32.

AviSynth Links:
»Download
»Learn to script
»FAQ
»Manual
»Discussion fora
»Project page
»External filters
»FeedBack

» You can add pages to this website immediately. No login required.
Edit this document

» AboutAviSynth

 

Avisynth 
Logo

DivX Deutsch

( This site in flag-uk.gif english )

Unter DivX versteht man eine Reihe von Video-Codecs, wovon es drei große Fassungen gibt und eine unendliche Anzahl von Unterversionen.

Die erste Fassung, "3.11 alpha", war ein Crack eines von Microsoft's MPEG-4 Codecs (alle sind sie nicht den MPEG-4 Spezifikationen kompatibel). Es gab MSMPEG4v1 (MP41/DIV1), MSMPEG4v2 (MP42/DIV2) und MSMPEG4v3 (MP43/DIV3). MSMPEG4v3 wurde modifiziert; als Microsoft sie veröffentlichte, wollten sie nicht, dass der Codec mit AVI Dateien funktionert, sondern nur ASF Dateien. So beschränkten sie den Codec, dass er nur mit ASF Dateien funktioniert. Der Crack hebte diese Beschränkung auf, so dass man den Codec nun auch mit AVI Dateien verwenden konnte.

Die zweite Fassung, "4.x", war eine komplette Neuprogrammierung des Codecs von DivX Networks. Obwohl er ein bisschen besser war als DivX 3.11a, war er dennoch nicht gut.

Die neueste Fassung, "5.x", ist ein konkurrenzfähiger MPEG-4 Codec, den es in drei Versionen gibt: als kostenlose Version mit einem voll funktionsfähigem Dekodier und einem Enkoder mit grundlegenden Funktionen, als werbefinanzierter Vollversion mit voll funktionsfähigem Dekoder und Enkoder und als Kaufversion ohne Werbung mit voll funktionsfähigem Dekoder und Enkoder.

v4.x war ursprünglich ein OpenSource Project, aber nachdem man sich entschied, DivX kommerziell zu vertreiben, wurde die OpenSource Version als XviD weitergeführt.

[DivX Homepage]

SourceForge Logo

 


Edit this document | View document history
Document last modified Thu, 17 Jul 2003 14:05:01