Home
RecentChanges

Search:

» AviSynth is a powerful video FrameServer for Win32.

AviSynth Links:
»Download
»Learn to script
»FAQ
»Manual
»Discussion fora
»Project page
»External filters
»FeedBack

» You can add pages to this website immediately. No login required.
Edit this document

» AboutAviSynth

 

Avisynth 
Logo

Crop Deutsch

( This site in flag-uk.gif english )

Crop(clip, int "left", int "top", int "width", int "height")

Crop(clip, int "left", int "top", int "-right", int "-bottom")

CropBottom(clip, int "count")

Crop schneidet überflüssige Pixel ab.

Seit AviSynth v2.01 ist auch die alternative Syntax mit negativen Werten (oder Null) möglich. Dabei werden die letzten beiden Parameter als Versatz angesehen, wie bei VirtualDub.

Die alternative CropBottom-Syntax ist nützlich, um bei VHS-Aufnahmen die defekten untersten Zeilen abzuschneiden, da hier count Zeilen vom unteren Rand entfernt werden.

Um die Datenstruktur der einzelnen Farbräume zu erhalten, sollte die folgenden Regeln beachtet werden. Es wird keine Fehlermeldung ausgegeben, wenn man es nicht macht, aber es können komische Artefakte entstehen.

Für eine vollständige Erklärung des Sachverhaltes siehe DatenGespeichertInAviSynth?.

In RGB:

  • Die Breite kann frei gewählt werden,
  • die Höhe kann frei gewählt werden, wenn das Video progressiv ist,
  • die Höhe muss ein Vielfaches von 2 sein, wenn das Video interlaced ist.

In YUY2:

  • Die Breite muss ein Vielfaches von 2 sein,
  • die Höhe kann frei gewählt werden, wenn das Video progressiv ist,
  • die Höhe muss ein Vielfaches von 2 sein, wenn das Video interlaced ist.

In YV12:

  • Die Breite muss ein Vielfaches von 2 sein,
  • die Höhe muss ein Vielfaches von 2 sein, wenn das Video progressiv ist,
  • die Höhe muss ein Vielfaches von 4 sein, wenn das Video interlaced ist.

Hinweis: Die Resize Filter erlauben optional auch das teilweise Wegschneiden des Eingangsframes. Dies resultiert in eine Gewichtung der Pixel von Kanten, die resized werden. Diese Optionen kann man nutzen, wenn man die Beschränkungen der Auflösung umgehen muss.

Beispiele:

Konvertiert CCIR601 zu VCD unter Beibehaltung des richtigen Seitenverhältnisses:

ReduceBy2

Crop(4,0,352,240)

16 Pixel von jedem Rand abschneiden, unabhängig von der Bildgröße:

Crop(16,16,-16,-16)

SourceForge Logo

 


Edit this document | View document history
Document last modified Wed, 06 Aug 2003 03:28:17